A-Krieger

(A-Type mit Scorpionschwanz)

A-Krieger mit StachelschwanzStats
===================


Erata

Hier gibt es eine kleine Änderung, da der Säurestachel leider nicht effektiv genutzt werden konnte.

Die Wirkung des Säurestachels (RST –1)
wirkt bis zum Ende des Spiels und ist dabei kumulativ!


Es ist eine Nahkampfattacke die 1 Punkt Schaden verursacht und in der betreffenden Trefferzone den RST ‘aufweicht’. Der Säurestachel verursacht nicht den berühmt berüchtigten 2 Punkte Säureschaden, am Ende einer Runde.

Es kann entweder mit einem Schwertarm oder mit dem Säurestachel im Nahkampf attackiert werden (muss vorher angesagt werden).

Wie die Biologische Reanimierung genutzt und gespielt wird, ist im oberen Teil schon ausführlich beschrieben worden. Der A-Krieger ist nervig und nicht so leicht zu eliminieren. Er hat gute Attributswerte und kostet wenig KE. Ideal für Cysionen Spieler und diejenigen, die es werden wollen.

Wie bei allen Spezialfähigkeiten oder Ausrüstungsgegenstände gilt: „Der Tod, ob durch einen ausreichenden Kopftreffer oder volle kritische Wunden tritt sofort ein.“ Der tote Charaktere kann sich natürlich keine Wunden mehr heilen.

Ergänzungen:

1 Kommentar zu „A-Krieger“

  • Puppet:

    1. das sp ist war wohl mal gut, ist aber nicht mehr zeitgemäß. die zeit sich zu heilen und dabei noch auf sein Glück zu hoffen passt nicht, wenn Menschen dies als Ausrüstung verlässlich können. Sich die Zeit nehmen und heilen hat man selten, wenn es wurfabhängig ist noch weniger. vielleicht eine automatische Regeneration je runde, 1 wunde in einer beliebigen Zone?

    2. er hat 3 Waffen, kann aber nur immer mit einer zuschlagen. für ähnliche punkte bekomme ich Leute, die besser rein hauen. vielleicht dsk auf 8 senken, dafür aber mit beiden Waffen zusammen zuschlagen(2xnka)? Stachel als Folgeangriff, wenn beide getroffen haben?

    in einer generellen Aktualisierung die Trefferpunkte je Zone vereinheitlichen? in diesem Fall 7 wunden im Torso

    nkg und st im Zuge für eine 4 Aktion bei der niedrigen grv ändern.

Kommentieren

Achtung ! Kommentare werden erst nach Überprüfung durch den Admin freigegeben

Security Code: